Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Maifest Der Vorstand Termine Jahreshauptversammlung Bilder Kontakte Presse Impressum Maipaare 2016 Beitrittserklärung 

Presse

Maiclub e.V. Heisterschoß spendet zwei neue Spielgeräte

------------------------------------------

Maiclub e.V. Heisterschoß wählte neuen Vorstand

Am 21. Februar 2013 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Maiclub e.V. Heisterschoß im Bistro „ Zur Linde" in Happerschoß statt.Einer der Tagesordnungspunkte war die Neuwahl des Vorstandes.Bei dieser Wahl wurde Stephan Pützstück als 1. Vorsitzender einstimmig für zwei weitere Jahre wiedergewählt. Neuer 2. Vorsitzender wurde Sven Dürig.In ihrem Amt als 1. und 2. Kassierer wurden Christa und Daniel Pützstück bestätigt und einstimmig für weitere zwei weitere Jahre gewählt.Als 1. Schriftführerin wurde Nicole Sprenger und als 2. Schriftführer Thomas Schütz gewählt.Darüber hinaus wurden 10 überwiegend junge Mitglieder, die teilweise auch zum ersten mal im Vorstand tätig sind, als Beisitzer mit in den Vorstand genommen.Wie jedes Jahr laufen bereits die Planungen und Vorbereitungen für das kommende Maifest im vollem Gange.Das diesjährige 18. Maifest findet am 30.04.2013 und 01.05.2013 in den Heisterschosser Teichanlagen statt.Der neue Vorstand und die Mitglieder des Maiclub e.V. Heisterschoß würden sich sehr freuen, Sie zahlreich auf unserem Maifest begrüßen zu dürfen.

Wie bereits im Jahr 2008 angekündigt spendet der Maiclub e.V. Heisterschoß in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Stadt Hennef zwei neue Spielgeräte.Auf dem Spielplatz an der Wiesenstraße wurde eine Nestschaukel und auf dem Spielplatz an der Teichanlage eine neue Wippe aufgestellt.Die Spielgeräte wurden aus dem Erlös des Pfingsteiersingens und des Maifestes finanziert.Der neue Vorstand des Maiclub e.V. Heisterschoß der bei der Jahreshauptversammlung am 6.3.09 in der Gaststätte Sängerheim gewählt wurde, bestehend aus dem 1. Vorsitzender Peter Schwellenbach2. Vorsitzender Stephan Pützstück1. Kassierer Daniel Pützstück2. Kassierer Christa Pützstück1. Schriftführer Sven Dürig2. Schriftführer Michael Gerkeund 10 Beisitzerbedankt sich bei allen die den Maiclub in den letzten Jahren beim Pfingsteiersingen und dem Maifest so toll unterstützt haben.Auch in diesem Jahr findet das Maifest traditionell vom 30.04.09 bis 01.05.09 statt.Am 30.04.09 wird Nachmittags der Maibaum aufgestellt.Ab 19.00 Uhr beginnt das Maifest bei dem Sie von unserer Playbackshow durch den Abend begleitet werden, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.Am 01.05.09 geht es mit Mittagessen und anschließendem Kaffee und Kuchen weiter.Am frühen Nachmittag erwarten wir Auftritte vom Quartett-Verein Heisterschoß sowie den Tanzflöhen aus Happerschoß anschließend findet unsere große Verlosung statt.Wir würden uns auf ihren Besuch und ihre Unterstützung sehr freuen.P.S: Das diesjährige Pfingsteiersingen findet am Pfingstsamstag dem 30.05.09 statt.

------------------------------------------

Stadtecho Hennef, 22. März 2013

Maiclub Heisterschoß feierte sein 16. Maifest

Der Maiclub e.V. Heisterschoß feierte vom 30.4 - 1.5. 2011 sein 16. Maifest, zu Beginn wurde am Nachmittag der 35 m Maibaum aufgestellt.Am Abend wurde das Maifest im gut besuchten Festzelt durch den Stellv. Bürgermeister Herrn Wallau und dem neuen 1. Vorsitzenden des Maiclub e.V. Heisterschoß Stephan Pützstück mit einem zünftigen Fassanstich eröffnet.Im weiteren Verlauf führte die Playbackgruppe des Maiclubs mit ihrem vielseitigen Bühnenprogramm durch den Abend.In den Pausen der Playbackshow fanden wieder unsere traditionellen Wettkämpfe im Baumstammsägen und Hammersaufen statt bei denen unser Publikum ihr Geschick und Können unter Beweis stellen konnte.Kurz nach Mitternacht wurden dann unsere diesjährigen 1. Maikönigspaare Anke Goedecke mit Sascha Weiler und Christa Pützstück mit Martin Bongartz gekrönt.Zum erstenmal in der Vereinsgeschichte gab es 2 erste Maikönigspaare, da in der voraus gegangenen Versteigerung exakt der gleiche Höchstbetrag geboten wurde.Unsere Gäste, gestärkt durch ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken feierten ausgelassen bis in die Morgenstunden.Der Vorstand des Maiclub e.V. Heisterschoß möchte sich bei allen Gästen und Helfern für ein gelungenes Maifest bedanken.Vorankündigung:Der Maiclub wird am Sa. 11.06.11 wieder sein traditionelles Pfingsteiersingen durchführen.

Stadtecho Hennef, 18. Mai 2011

------------------------------------------

Maiclub Heisterschoß feierte sein 15. Maifest im neuen Festzelt

Zu Beginn des Festes wurde das neue Festzelt durch den Bürgermeister Klaus Pipke und Herrn Kutter von der Kreissparkasse mit einem zünftigen Fassanstich eingeweiht.Im Anschluss übergab Herr Kutter einen Scheck der Hennef-Stiftung in Höhe von 6000 € zur Unterstützung des Zeltkaufs an den 1. Vorsitzenden Peter Schwellenbach.Im weiteren Verlauf führte die Playbackgruppe des Maiclubs mit ihrem vielseitigen Bühnenprogramm durch den Abend.Gegen Mitternacht wurde unser diesjähriges Maikönigspaar Tamara Gustmann und Joscha Gutenkunst gekrönt.Unsere Gäste, gestärkt durch ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken feierten ausgelassen bis in die Morgenstunden.Der Vorstand des Maiclub möchte sich bei allen Gästen und vor allem bei allen Spendern nochmals recht herzlich bedanken, durch deren Hilfe das neue Zelt angeschafft werden konnte.Vorankündigung:Der Maiclub wird am 22.5.10 wieder sein traditionelles Pfingsteiersingen durchführen.

Stadtecho Hennef, 19. Mai 2010

Stadtecho Hennef, 15. April 2009

Maifest an zwei TagenMaiclub Heisterschoß besteht seit 10 Jahren

(fp) Der "Maiclub e. V. Heisterschoß" kann in diesem Jahr auf sein 10-jähriges Bestehen als eingetragener Verein zurückblicken. Aus diesem Grund soll das Maifest auf zwei Tage ausgedehnt werden. Am Samstag, dem 30. April findet das gewohnte Festprogramm mit der traditionellen Playbackshow, der Verlosung und der Bekanntgabe des neuen Maikönigs-Paares statt. Am Sonntag dem 01. Mai wird innerhalb der Teichanlage gefeiert: Maiansingen mit dem Quartettverein Heisterschoß, danach Fähndelschwenken, Kinderbelustigung sowie gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen. Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung wurden u.a. die besonderen Aktivitäten des vergangenen Jahres hervorgehoben. Danach hat sich der Verein in besonderer Weise für die Allgemeinheit eingesetzt und verschiedene Vorhaben selbst durchgeführt bzw. sich an Arbeitseinsätzen anderer Ortsvereine beteiligt. U.a. wurde ein Wanderunterstand angrenzend an die Teichanlage in Heisterschoß gebaut, das Teichfest aus Anlass des 40-jährigen Bestehens des örtlichen Heimat- und Verschönerungsvereins wurde mitgestaltet, und die Mitglieder des Maiklubs haben mitgeholfen bei der Umgestaltung des Grundstückes "Wiesenstraße/Ecke Bitzengarten".Die Neuwahl des Vorstandes ergab folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender: Peter Schwellenbach, sein Stellvertreter: Markus Müller. Dirk Boden wurde zum Geschäftsführer gewählt, seine Stellvertreterin ist Nicole Pilz. Die Kassengeschäfte übernimmt Daniel Pützstück, 2. Kassierer ist Stefan Pützstück. Zusätzlich gibt es noch 11 Beisitzer.

------------------------------------------

Stadtecho Hennef, 1. April 2005

------------------------------------------

-----------------------------

Presse

Neue Spielgeräte für den Spielplatz in HeisterschoßDer Spielplatz in Hennef-Heisterschoß ist verschönert worden. Freuen kann sich der Nachwuchs jetzt über eine neue Schaukelanlage und einen Anbau an der Rutsche. Die Kosten in Höhe von 8.000 Euro übernahm zur Hälfte die Stadt Hennef. Den Rest finanzierten der Heimat- und Verschönerungsverein Heisterschoß, die Arbeitsgemeinschaft der Heimatvereine in der Stadt Hennef sowie der Maiclub Heisterschoß gemeinsam. Bürgermeister Klaus Pipke lobte vor allem das Engagement des Heimat- und Verschönerungsverein Heisterschoß, der in Eigenleistung den Fallschutz anbrachte.

Der Spielplatz in Hennef-Heisterschoß ist verschönert worden. Freuen kann sich der Nachwuchs jetzt über eine neue Schaukelanlage und einen Anbau an der Rutsche. Die Kosten in Höhe von 8.000 Euro übernahm zur Hälfte die Stadt Hennef. Den Rest finanzierten der Heimat- und Verschönerungsverein Heisterschoß, die Arbeitsgemeinschaft der Heimatvereine in der Stadt Hennef sowie der Maiclub Heisterschoß gemeinsam. Bürgermeister Klaus Pipke lobte vor allem das Engagement des Heimat- und Verschönerungsverein Heisterschoß, der in Eigenleistung den Fallschutz anbrachte.

Pünktlich zum Start der Fußball Europameisterschaft spendet der Maiclube.V. Heisterschoß Tornetze für die neuen Tore am Bolzplatz Wiesenstraße.Am Montag dem 9.6.08 war es so weit, die Netze wurden durch eine große Anzahl von Helfern montiert.Die Netze wurden aus dem Spendenerlös des diesjährigen Pfingsteiersingen finanziert.Die Spenden des Pfingsteiersingens kommen wie jedes Jahr der Dorfjugend zugute und werden für die Instandhaltung und Neuanschaffungen von Spielgeräten genutzt.In diesem Jahr plant der Maiclub ein weiteres Spielgerät für den Spielplatz an der Wiesenstraße anzuschaffen.Der Maiclub wünscht allen Fußballbegeisterten viel Spaß und hofft, dass die Netze von Vandalismus verschont bleiben.

------------------------------------------

Maiclub e.V. Heisterschoß spendet Tornetze für Bolzplatz

Radio Bonn / Rhein-Sieg zu Gast beim Maiclub e.V. Heisterschoß

Stadtecho Hennef, 6. August 2008

Neue Spielgeräte für den Spielplatz in Heisterschoß

------------------------------------------

Stadtecho Hennef, 26. Juli 2013